Tre­sore & Waffenschränke


Schmuck, Bar­geld, wich­tige Unter­la­gen und Waf­fen sind Objekte, die am bes­ten uner­wünsch­ten Per­so­nen gegen­über unzu­gäng­lich gemacht wer­den soll­ten. Ob zu Hause oder für das Büro, in einem sol­chen Fall emp­fiehlt es sich immer einen Tre­sor oder für Waf­fen eben einen Waf­fen­schrank zu besit­zen. Tre­sore sowie Waf­fen­schränke sind aus sehr wider­stands­fä­hi­gen Mate­ria­lien gefer­tigt, die es selbst Pro­fis schwer machen, an ihre Beute zu gelan­gen. Dar­über hin­aus ver­fü­gen beide Sicher­heits­schränke über modernste Sicher­heits­schlös­ser, die eine aus­ge­feilte Öffnungs­me­cha­nik besit­zen. Es gibt das klas­si­sche Dreh­zah­len­schloss, eine digi­tale Vari­ante mit Key­pad oder auch beson­ders moderne Vari­an­ten mit Fingerabdrucksensor.

Waf­fen­schränke


Das Waf­fen­ge­setz (WaffG) beinhal­tet ein­deu­tige Vor­schrif­ten. Spe­zi­elle Waf­fen­tre­sore sind für die geset­zes­kon­forme Auf­be­wah­rung von Schuss­waf­fen zwin­gend vor­ge­schrie­ben. Wel­cher Waf­fen­schrank in wel­cher Sicher­heits­stufe der pas­sende ist, rich­tet sich nach Art und Anzahl der Waf­fen, die darin unter­ge­bracht wer­den sol­len.

Gerne bera­ten wir Sie zu die­sem Thema.

 
Stammeier Regional, unsere Liefergebiete:

 

Aus unserem Standort Dinslaken bieten wir Ihnen alle unsere Produkte, Angebote und Dienstleistungen auch in Ihrer Region. Zur Übersichtskarte unserer Liefergebiete.