Schließ­an­la­gen


Mit dem rich­ti­gen Schließ­sys­tem und einer gut geplan­ten Schließ­an­lage schüt­zen sie sich schon an der Ein­gangs­tür vor unge­be­te­nen Gästen.

Schließ­an­la­gen beste­hen in der Regel aus einem Sys­tem von meh­re­ren Schlüs­seln und Schließ­zy­lin­dern die in einem funk­tio­na­len Bezug zuein­an­der ste­hen und die inter­nen Zutritts­be­fug­nisse inner­halb von Gebäu­den regeln.

Es wird in der Regel zwi­schen zwei Grund­ty­pen unterschieden.

Zen­tral­schließ­an­la­gen (Z)

Haupt­schlüs­sel– bzw. Generalhauptschlüssel-Anlagen (HS/GHS)

Zu bei­den Arten von Schließ­an­la­gen sind auch kom­bi­nier­bar (Z-HS) und las­sen sich unab­hän­gig vom ver­wen­de­ten Zylin­der­sys­tem realisieren.

Bei den ver­schie­de­nen Anla­ge­ty­pen kön­nen ver­schie­dene Schließ­sys­teme zum Ein­satz kom­men. Am Markt sind heute neben den bekann­ten mecha­ni­schen Schließ­sys­te­men auch elek­tro­ni­sche oder so genannte mecha­tro­ni­sche Sys­teme ver­füg­bar. Mecha­tro­ni­sche Schließ­sys­teme sind eine Kom­bi­na­tion aus Elek­tro­nik und mecha­ni­schen Schlüs­sel­sys­tem. Ein wesent­li­cher Vor­teil der elek­tro­ni­schen und mecha­tro­ni­schen Sys­teme ist es dabei, dass zum Bei­spiel ver­lo­rene Schlüs­sel oder Kar­ten dank der Elek­tro­nik sofort aus­ge­sperrt und ersetzt wer­den kön­nen kein teu­rer kom­plet­ter Aus­tausch der Schließ­an­lage mehr not­wen­dig ist.

Gerne stel­len wir ihnen alle not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen zur Aus­wahl des rich­ti­gen Schließ­sys­tems und der Anla­ge­art zur Ver­fü­gung und bera­ten Sie bei der Erstel­lung eines gut geplan­ten Schließ­plans für Ihre Schließanlage.

 
Stammeier Regional, unsere Liefergebiete:

 

Aus unserem Standort Dinslaken bieten wir Ihnen alle unsere Produkte, Angebote und Dienstleistungen auch in Ihrer Region. Zur Übersichtskarte unserer Liefergebiete.