Fenster von Stammeier


Die Fens­ter eines Hau­ses tra­gen maß­geb­lich zu des­sen Erschei­nungs­bild und Cha­rak­ter bei. Neben den Türen sind vor allem die Fens­ter in jedem Haus die Schnitt­stelle von der inne­ren zur äuße­ren Welt. Des­halb sollte man sich schon im Vor­feld Gedan­ken über Fens­ter Her­stel­ler, Fens­ter Preise und den Fens­ter Ein­bau machen.

Dar­über hin­aus gilt es sich dar­über zu infor­mie­ren wel­ches Fens­ter den eige­nen Ansprü­chen an Design, Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Wohn­lich­keit und Umwelt­ver­träg­lich­keit gerecht wird.

Ob Alu­mi­ni­um­fens­ter, Holz­fens­ter oder Fens­ter aus Kunst­stoff — jedes Mate­rial besitzt spe­zi­fi­sche Vor­teile. Stamm­eier bie­tet Ihnen ein gro­ßes Spek­trum an Mate­ria­lien, Sys­te­men, For­men und Far­ben. Mit moder­nen Fens­ter­sys­te­men im Mate­ri­al­mix las­sen sich zudem die cha­rak­te­ris­ti­schen Vor­teile gezielt ver­bin­den.

Auf den fol­gen­den Sei­ten möch­ten wir Ihnen einen klei­nen Über­blick über die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten ver­schaf­fen. Für eine indi­vi­du­elle Bera­tung steht Ihnen unser Team gerne zur Ver­fü­gung. Besu­chen Sie uns.

Kunst­stoff­fens­ter


Kunst­stoff ist der am häu­figs­ten ein­ge­setzte Werk­stoff für Fens­ter. Durch das gute Preis-/Leistungsverhältnis liegt Kunst­stoff bei der Fens­ter­wahl oft an ers­ter Stelle. Stamm­eier bie­tet mit ver­schie­de­nen Sys­te­men eine breite Aus­wahl an Mög­lich­kei­ten in Form und Größe. Gerne bera­ten wir Sie über die viel­fäl­ti­gen Vor­teile.

Vor­teile:

  • Kunst­off­fens­ter besit­zen einen sehr guten Wärmedämmwert
  • Die Anschaf­fungs­kos­ten für Fens­tern aus Kunst­stoff sind im Ver­gleich zu den ande­ren Mate­ri­al­ar­ten geringer.
  • Kunst­stoff­fens­ter bie­ten einen hohen Schallschutz.
  • Kunst­stoff ist ein sehr fle­xi­bles Mate­rial und kann in fast allen For­men zum Ein­satz kommen.
  • Kunst­stoff­fens­ter sind gegen wit­te­rungs­be­dingte Kor­ro­sion, Säu­ren, Abgase und Rei­ni­gungs­mit­tel unemp­find­lich, wodurch nahezu keine zusätz­li­chen War­tungs­kos­ten ent­ste­hen. Kunst­stoff ist zudem sehr langlebig.
  • Moderne Kunst­stoff­fens­ter sind zudem durch neuste Umwelt­tech­ni­ken fast voll­stän­dig recy­cel­bar und somit durch­aus eine ökolo­gi­sche Alternative.
 

Holz­fens­ter


Holz­fens­ter sind ein ech­ter Klas­si­ker. Schon vor Jahr­hun­der­ten wur­den Fens­ter aus die­sem Mate­rial gefer­tigt. Dabei sind Fens­ter aus Holz nicht ohne Grund heute wie­der ganz aktu­ell, lie­gen die Vor­teile die­ses tra­di­tio­nel­len Natur­pro­duk­tes doch auf der Hand. Holz­fens­ter sind zum Bei­spiel äußerst sta­bile Bau­ele­mente mit guter Stei­fig­keit und hoher Wider­stands­kraft gegen Ein­bruchs­ver­su­che. Holz strahlt zudem Wärme aus und ver­mit­telt den Bewoh­nern ein Gefühl der Behag­lich­keit. Mit Holz holen sich Eigen­tü­mer ein gutes Stück Natur ins Haus.

Vor­teile:

  • Holz­fens­ter wer­den, wie der Name schon ver­rät, aus Holz her­ge­stellt und sind damit die ökolo­gischste Vari­ante auf die man bei Fens­tern zurück­grei­fen kann. Holz­fens­ter ver­brau­chen dar­über hin­aus bei der Her­stel­lung die geringste Ener­gie und sind voll­kom­men ökolo­gisch abbaubar.
  • Holz ist durch seien natür­li­che Struk­tur ein guter bis sehr guter Isolator.
  • Holz­fens­ter wer­den in der Regel mit umwelt­freund­li­chen und was­ser­ba­sier­ten Lacken behan­delt und kön­nen nach Belie­ben in den ver­schie­dens­ten Farb­tö­nen neu lackiert werden.
  • Holz­fens­ter sind auch im Falle eines Bran­des gegen­über Kunst­stoff­fens­tern wesent­lich weni­ger anfäl­lig und hal­ten den Flam­men län­ger stand.
  • Holz ist ein leben­di­ger Werk­stoff und ver­mit­telt so ein woh­li­ge­res Wohn­ge­fühl.
  • Holz­fens­ter sind klas­si­sche Bestand­teile jeder Bau­rich­tung und pas­sen so zu einer Viel­zahl von Baustilen.

Alu­mi­ni­um­fens­ter


Mit dem Werk­stoff Alu­mi­nium tref­fen Nut­zer eine aus­ge­zeich­nete Wahl. Fens­ter aus Alu­mi­nium erfül­len höchste Qua­li­täts­an­for­de­run­gen und bie­ten eine Viel­zahl von Vor­tei­len: Sei dies im Hin­blick auf beson­dere Anfor­de­run­gen an die Belast­bar­keit, die Wert­be­stän­dig­keit und eine leichte Pflege.

Auch die frü­her gän­gige Mei­nung, Alu­mi­nium habe Schwä­chen in der Wär­me­däm­mung und leide unter Tau­was­ser­bil­dung, gehört inzwi­schen längst der Ver­gan­gen­heit an. Dank der ther­mi­schen Tren­nung der Alu­mi­ni­um­pro­file durch iso­lie­rende Kunst­stoffstege kön­nen Alu­mi­ni­um­sys­te­meauch in die­ser Hin­sicht inzwi­schen mit ande­ren Werk­stof­fen sehr gut mithalten.

Vor­teile:

  • Alufens­ter haben durch ihr gerin­ge­res Gewicht im Ver­gleich zu Holz– und Kunst­stoff­fens­tern einen sta­ti­schen Vorteil.
  • Alu­mi­nium ist ein sehr wit­te­rungs­be­stän­di­ges Metall, besitzt dadurch eine sehr hohe Halt­bar­keit und ist nahezu wartungsfrei.
  • Alufens­ter sind wie Kunst­stoff­fens­ter eben­falls fast voll­stän­dig recycelbar.
  • Im Brand­fall sind Alufens­ter die sicherste Alternative.
  • Alu­mi­nium ist ein sehr fle­xi­bler Werk­stoff und ist damit in vie­len For­men und Grö­ßen einsetzbar.

Mate­ri­al­mix


Neben den hin­läng­lich bekann­ten Kunststoff-, Holz– oder Alu­mi­ni­um­fens­tern gibt es auch sehr inter­es­sante Misch­for­men, die gezielt die Vor­teile der unter­schied­li­chen Werk­stoffe mit­ein­an­der kombinieren.

Die mög­li­chen Fens­ter­ty­pen hier­bei sind:

  • Aluminium-Holz-Fenster
  • Holz-Kunststoff-Fenster
  • Aluminium-Kunststoff-Fenster


Ein Fens­ter auf Aluminium-Kunststoff-Basis zum Bei­spiel ver­bin­det die exzel­lente Wär­me­iso­lie­rung von Kunst­stoff­fens­tern mit einer beson­ders hoch­wer­ti­gen Optik in der Außen­an­sicht und der hohen Wider­stands­fä­hig­keit des Werk­stof­fes Alu­mi­nium.

Auch bei der Kom­bi­na­tion von Holz mit Kunst­stoff oder Alu­mi­nium las­sen sich gezielt die cha­rak­te­ris­ti­schen Eigen­schaf­ten des Werk­stof­fes Holz im Hin­blick auf Ästhe­tik und Behag­lich­keit mit den Vor­tei­len ande­rer Werk­stoffe per­fekt verbinden.
Falls Sie sich hin­rei­chen­der infor­mie­ren möch­ten, zum Bei­spiel dar­über wel­che Siche­rungs­maß­nah­men für wel­che Fens­ter geeig­net sind, oder wel­che Lacke zu wel­chen Fens­ter­ty­pus pas­sen, so bera­ten wir Sie natür­lich gerne über Ihre Möglichkeiten.

Stammeier Regional, unsere Liefergebiete:

 

Aus unserem Standort Dinslaken bieten wir Ihnen alle unsere Produkte, Angebote und Dienstleistungen auch in Ihrer Region. Zur Übersichtskarte unserer Liefergebiete.